In diesem letzten Teil des Kong API Gateway Basics Videoblogs wird die letzte Komponente der Kong for Kubernetes Installationsvariante aufgesetzt und konfiguriert. Kong for KubernetesAnschließend werfen wir einen Blick „unter die Haube“ und schauen uns an, wie der Kong Ingress Controller funktioniert und wie er uns im Alltag unterstützten kann. Dies erlebt ihr an einem Beispiel-Deployment in Kubernetes, für das wir mittels Ingress Controller vollständig automatisiert passende Ressourcen im Kong angelegt haben.

Schaut einfach rein:

Ich hoffe, ihr hattet Spaß mit diesem Videoblog und könnt ein wenig neues Wissen zu Kong in euren Alltag mitnehmen.

Alle Teile ansehen:

Teil 1: Kong API Gateway Basics – Grundkonzepte und Architektur
Teil 2: Kong API Gateway Basics – Deployment Modes und Data Plane Installation per Ansible
Teil 3: Kong API Gateway Basics – Kong Control Plane Installation mit HELM
Teil 4: Kong API Gateway Basics – TLS-Absicherung und Integration in der Cloud-Landschaft
Teil 5: Kong API Gateway Basics – Kong Ingress Controller

Author

Fabian Hardt arbeitet als Solution Architect bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH. Er hat mehrjährige Projekterfahrung in BI- und Analytics Projekten und beschäftigt sich mit modernen Architekturen für die gestiegenen Anforderungen im Zeitalter der Digitalisierung.

Write A Comment