In diesem dritten Teil dieses Videoblogs geht es mit der Installation der Kong Control Plane in Kubernetes weiter, genauer gesagt im AKS Cluster der Microsoft Azure Cloud. Die Control-Plane-Instanz wird mit einer Komination aus Ansible und HELM installiert. Deployment-Ansible-HelmWas es damit genau auf sich hat und warum diese Kombination der beiden Tools zum Einsatz kommt, erfährst Du im Video.
Abschließend, nachdem Datenbank und Control Plane installiert wurden, erlebst du den Kong Manager sowie die zuvor installierte Data Plane live in Aktion. Aber genug geredet 😉 … schau am besten einfach rein in das dritte Video dieser Serie:

Teil 4 ist schon in Arbeit, bleib also gespannt und folge unserem Blog!

Author

Fabian Hardt arbeitet als Solution Architect bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH. Er hat mehrjährige Projekterfahrung in BI- und Analytics Projekten und beschäftigt sich mit modernen Architekturen für die gestiegenen Anforderungen im Zeitalter der Digitalisierung.

Write A Comment