In-Memory-Technologien im BI/Analytics-Umfeld

Die wachsenden Anforderungen für komplexe Datenauswertungen im BI/Analytics-Umfeld erfordern immer schnellere hochtechnisierte Hardware, um auch langfristig die strategischen Entscheidungen eines Unternehmens zu unterstützen. Der Begriff „In-Memory“ wurde zuletzt durch andere Hype-Keywords von den vorderen Plätzen verdrängt. CSI_In-Memory (2)

Nun gehört das Thema wieder auf die Tagesordnung. „In-Memory“ stellt eine Möglichkeit dar sich den wachsenden Anforderungen zu stellen. Mit unserem Whitepaper möchten wir einen Überblick über die aktuellen Lösungen einiger Softwarehersteller geben.

Das Whitepaper untergliedert sich in drei Abschnitte:

  • Definition und Erläuterung der In-Memory-Technologie
  • Überblick der Produktpalette relevanter Softwarehersteller
  • Szenarien für den Einsatz einer In-Memory-Technologie

Sie können das Whitepaper unter folgenden Link abrufen:

https://www.opitz-consulting.com/fileadmin/user_upload/Collaterals/Artikel/whitepaper-in-memory-technologien-fuer-business-intelligence_sicher.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Analytics & BigData, OC Inside, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s