Computer, ist das eine Katze?

Volles Haus bei Machine Learning Hackathon in der Münchner Niederlassung

Am 09. Juni 2018 fand im Rahmen des OC|Expert Camps der Hackathon „Intro in Machine Learning“ statt. Mit insgesamt etwa 40 Teilnehmern und viel Coding und guter Laune war das Event für uns ein voller Erfolg!

oc-expert-camp-1
Volles Haus und gute Laune.

Dieses OC|Expert Camp lief etwas anders als die Events zuvor. Nicht nur, dass die Teilnehmer alle (über-)pünktlich da waren, es kamen auch doppelt so viele Leute wie wir erwartet hatten. Für gewöhnlich haben wir bei den über meetup.com angekündigten Veranstaltungen Show-Rates im Bereich 20 % – 30 %. Bei diesem Hackathon lag sie bei 38 %. Um die vielen Studenten und Entwickler in der Niederlassung unterzubekommen, wandelten wir kurzer Hand Büroräume, Küche und auch die Terrasse mit „Garten“ in Hackathon-gerechte Arbeitsflächen um. Gleich mehrere Faktoren können zu der großen Teilnehmerzahl geführt haben:

  • Das Thema Machine Learning ist derzeit sehr populär.
  • Das Event fand zum ersten Mal an einem Samstag statt.
  • Wir führen momentan zwei Meetup-Gruppen parallel mit ca. 300 bzw 50 Mitgliedern. Insgesamt kamen wir damit für den Hackathon auf 80 individuelle Anmeldungen.
  • Statistische Fluktuation.

Unsere Presenter waren Thomas Temme, Developer bei OC und Promovent in Informatik mit Schwerpunkt Machine Learning an der Uni Bochum, und Philipp Fehrmann, Werksstudenten bei OC, der sich in seinem Studium mit Machine Learning beschäftigt. Die beiden haben den Hackathon inhaltlich konzipiert und gaben den Teilnehmern zu Beginn einen etwa einstündigen Crash-Kurs in Machine Learning.
Danach begannen wir direkt mit dem „Hacking“.

Bei dem Hackathon ging es darum einen Algorithmus zu trainieren, dem es gelingt Katzen und Hunde auf Bild-Dateien zu erkennen. Die Teilnehmer stellten sich der Challenge „Wer implementiert die höchste Accuracy?“. Die Accuracy gibt an, wie viele Vorhersagen des Algorithmus relativ zur gesamten Zahl der Vorhersagen zutreffen.

Die glücklichen Sieger, eine 5-er Gespann rund um unseren Werksstudenten Manuel Styrsky mit einer Accuracy von 73,6 %, durften schließlich als stolze Besitzer vier cooler Lego-Technik-Bausätze nach Hause gehen.

oc-expert-camp-2
Die Sieger des OC|Expert Camp Machine Learning Hackathons.

Du hast diesen Hackathon verpasst? Kein Problem: Am 18. August 2018 findet in Essen ein ganz ähnlicher Machine Learning Hackathon statt und Thomas ist auch wieder mit dabei!

Desweiteren findet bei uns in München auch schon bald der nächste Hackathon statt, diesmal zum Thema Amazon Webservices und serverless – alle Infos dazu findest du hier.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.