Call for Papers: DigitalXchange – Bergisches RheinLand – 23. Juni 2018

Innovation fördern – Netzwerke knüpfen – Transformation gestalten 

Die Digitalisierung hat inzwischen alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Facetten in Deutschland erfasst. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern wie der digitale Wandel erfolgt. Wie können wir die Digitalisierung gestalten um vom getrieben zum Treiber des digitalen Wandels werden? Welche Chancen ergeben sich für die Wirtschaft und die Region?

In Kooperation mit der TH-Köln, den Kreisen Rhein-Sieg, Rhein-Berg und Oberberg , der IHK-Köln, der REGIONALE 2025 Agentur GmbH  und OPITZ CONSULTING laden wir am 23. Juni 2018 zum Digital Exchange – Bergisches RheinLand auf den Campus Gummersbach der TH-Köln ein. www.digital-xchange.de

conf

Unser Ziel ist es:

  • Politik, lokale Wirtschaft, lokale Interessensvertretungen und den Standort GM der TH-Köln zu vernetzen um Lösungen und Ansätze für die regionalen Herausforderungen der Digitalen-Transformation gemeinsam zu entwickeln und damit die nachhaltige Attraktivität des Wirtschaftsstandortes „Bergisches-RheinLand“ zu sichern.
  • Die Bündelung der verschiedenen Kompetenzen aus Politik, Wirtschaft, Forschung, IT und Produktion bietet die Chance voneinander zu lernen, miteinander die Digitalisierung zu meistern und damit gemeinsam erfolgreich zu sein.
  • Unternehmen und Organisationen bei der Steigerung ihrer Innovationsfähigkeit zu unterstützen.

In ca. 70 Vorträgen, Keynotes und Diskussionsrunden laden wir zum Austausch ein. Eingeladen sind alle Studenten und Dozenten, Vertreter der lokalen Wirtschaft, Politik und Organisationen und alle die Interesse am Thema Digitalisierung in der Region Bergisches-RheinLand haben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir möchten Sie/Dich einladen unser Programm zu bereichern. Wir freuen uns über Beiträge rund um die Themen Digitale-Transformation und Innovation von Studenten, Dozenten, Vertretern der Wirtschaft oder von Verbänden und anderen Organisationen. Im Detail suchen wir Einreichungen in den folgenden Themenkategorien:

  • Business: Digitalisierung als Treiber für Innovation und Geschäftsmodelle
  • Business: Veränderung der lokalen Wirtschaft durch die Digitalisierung
  • Methoden: New Work Patterns
  • Methoden: Auf dem Weg zur agilen Organisation
  • Methoden: Hubs, Labs, klassisch – modernes Innovationsmanagement
  • Tech: Cloud Computing
  • Tech: Moderne SW-Architekturen / Development
  • Tech: Machine Learning / KI
  • Tech: Industrie 4.0, IOT
  • Tech: Big Data / Analytics
  • Hands-On: Digitalisierung und IOT zum anfassen

Bis zum 16.03.2018 können Beiträge eingereicht werden! Das Programmkomitee bestehend aus Vertretern der TH-Köln und OPITZ CONSULTING freut sich auf viele spannende Beiträge.

Beitrag einreichen: https://express.converia.de/frontend/index.php?sub=205

Mehr Informationen zum DigitalXchange: www.digital-xchange.de

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag! 

Über Torsten Winterberg

Business Development & Innovation. OPITZ CONSULTING GmbH
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.