Orchestrierung der IT-Sicherheit: Wie sieht es mit der Oracle Fusion Middleware aus?

Es gab am 06. März 2014 in Hochschule für angewandte Wissenschaften München den DOAG Regionaltreffen München/Südbayern. Ich habe dort einen Vortrag über „Orchestrierung der IT-Sicherheit: Wie sieht es mit der Oracle Fusion Middleware aus?“ gehalten. Hier finden Sie mein Abstract und meine Präsentation:
Orchestrierung ist eine riesige Symphonie verschiedenster Komponenten im IT-Bereich. Die Orchestrierung der IT-Sicherheit ist daher mehr als nur eine klassische administrative Aufgabe, die auf Netzwerkebene zu realisieren ist. IT-Sicherheit ist eine Herausforderung im Zeitalter des Cloud Computing, der veränderten Herausforderungen in einer verteilten, heterogenen und noch mehr komplexen IT-Welt.
In diesem Vortrag wird gezeigt, dass allein die traditionellen IT-Sicherheitsansätze und Maßnahmen nicht ausreichen, um neue technische aber auch organisatorische Fragen zu beantworten. Nach einer kurzen Einführung in die Problematik werden Lösungsansätze von Oracle vorgestellt. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Oracle WebLogic Server und Oracle Plattform Security Services (OPSS) gelegt.
Orchestrator_Security_V2.3_Kurz

Über Mohammad Esad-Djou

See: http://modj.org/home/ueber-uns.html
Dieser Beitrag wurde unter BPM & System Integration, Software Engineering abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s