Road to 12c – Oracle SOA Suite 12c und BPM Suite 12c

Die Reise der Oracle Fusion Middleware in Richtung 12c ist in vollem Gange.

Mit der Weblogic Application Server 12c ist die Basis der Fusion Middleware Familie bereits in der Zukunft angekommen. Die Featureliste des WLS 12c ist beeindruckend, die ersten praktischen Erfahrungen ebenso. Man merkt deutlich, dass die Integration des alten Oracle Application Servers, der BEA Containers und auch der Glassfish-Features nun zu einem sehr runden Produkt geführt hat. Es hat gedauert – aber das Warten hat sich gelohnt.

Wie aber sieht es bei der SOA Suite aus?

Diese wird vermutlich erst Anfang 2013 als 12c Release zur Verfügung stehen. Das Feature-Set ist hochbeeindruckend. Die Basisfunktionalitäten sind in 11g bereits komplett, in 12c kommt all das hinzu, was das Leben deutlich einfacher macht. Unter dem Schlagwort „Industrial SOA” kommen Optimierungen in den Bereichen Performance&Scalability (Memory-Bedarf runter!), Diagnosability, Upgrade, Build-in Governance und Developer Productivity (Download&Installation mit One-Click-HelloWorld-Erfahrung).

Sollte man dann nun warten auf SOA Suite 12c und was passiert mit Migrationen von 11g auf 12c? Hier liegt die gute Nachricht. Oracle hat verstanden, was den Kunden in der Vergangenheit aufgestoßen ist. Es wird ein Seamless-Upgrade auf 12c einer laufenden 11g SOA Suite Plattform geben, inklusive Übernahme aller laufenden Instanzen. Super!

Und BPM Suite 12c?

Hier werden erste öffentliche Informationen in der Keynote auf den SOA, BPM, Integration Days direkt vom Oracle Product Management zu hören sein (http://soa-bpm-days.de/). Mit dem Patchset PS5 hat die BPM Suite 11g bereits nicht nur ein Fehlerupdate, sondern ein komplettes Feature-Update bekommen. In 12c, vermutlich zeitglich zur SOA Suite 12c, erwarten uns Dinge wie ACM, Social, erweiterte Modellierungswerkzeuge, optimiertes Modellieren direkt im Browser, uvm.

Fazit: Treffen Sie heute ihre Vorbereitungen, schaffen sie Mehrwerte über die 11g Plattform und freuen sie sich auf den Innovations-Boost, den die 12c Plattform ermöglichen wird. Und freuen sie sich auf das erste Major-Update, dass sie einfach so werden einspielen können. Es bleibt spannend…

Über Torsten Winterberg

Business Development & Innovation. OPITZ CONSULTING GmbH
Dieser Beitrag wurde unter BPM & System Integration, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s